Datenschutzhinweis und Cookies

Da die JOSKO Fenster & Türen GmbH, Josko-Straße 1, A-4974 Kopfing, als auch die jeweiligen selbständigen Josko-Partner bzw. selbständigen Verkäufer, bemüht sind sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt, wurde gemeinschaftlich diese Erklärung bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ausgearbeitet. Die nachfolgenden Ausführungen gelten für alle Firmen gleichermaßen.


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • zur Angebotslegung und zum Geschäftsabschluss hinsichtlich des von Ihnen gewünschten (Werk-/Kauf-)Vertrages sowie dessen Ausführung und Abwicklung; zur Information über unsere Produkte und Leistungen.

 

Wir werden dabei personenbezogene Daten verarbeiten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Vorname/Familienname/Firma
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, etc.)
  • Kundenadresse bzw. Geschäftsanschrift (Straße, PLZ, Ort)
  • Baustellenadresse (Straße, PLZ, Ort)
  • Ansprechperson
  • UID-Nummer
  • Kundenserviceanfragen
  • Bankverbindungen
     

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, uns Daten zur Verfügung zu stellen. Für die Angebotslegung, einen etwaigen Vertragsabschluss und die anschließende Vertragserfüllung ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten jedoch notwendig.

Sofern es den oben genannten Zwecken dient bzw. gesetzliche Vorgaben dies erfordern, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Montage-, Service- und Kranunternehmen, die in Ihrem Verkaufsgebiet zuständigen Josko-Partner, Zustellfirmen wie Speditionen etc., unsere Lieferanten und von uns eingesetzte IT-Dienstleister, Buchhalter, Steuerberater, Auskunfteien (KSV, CRIFF, etc.) und Wirtschaftsprüfer übermitteln.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies nötig und rechtlich zulässig ist, um die oben genannten Zwecke zu erreichen. Ihre Daten werden jedenfalls so lange aufbewahrt, wie gesetzliche Aufbewahrungspflichten dies erfordern oder potentielle Rechtsansprüche noch nicht verjährt sind.
 

Sie sind unter anderem berechtigt (nach den gesetzlichen Maßgaben):

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten
  • zu erhalten.
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht
  • rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen.
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das
  • Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen.
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen.
  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen.
  • bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.
     

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

  • die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie die Vertragserfüllung (gemäß Art 6 Abs 1 lit b EU Datenschutz- Grundverordnung), als auch die Ihrerseits unter Umständen erteilte Einwilligung (gemäß Art 6 Abs 1 lit a EU Datenschutz-Grundverordnung) und die Wahrung unserer berechtigten Interessen (gem. Art. 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung).

 

Bei Fragen oder Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

  • Josko Fenster und Türen GmbH, Josko-Straße 1, A-4794 Kopfing, E-Mail: datenschutz@josko.at.
  • Den die Beratung/Abwicklung durchführenden selbständigen Josko-Partner bzw. selbständigen Verkäufer. Die jeweiligenKontaktdaten können Sie Ihrem Josko-Angebot, unserer Homepage www.josko.at/de unter dem Menüpunkt „Josko in Ihrer Nähe“ bzw. der im Zuge des Beratungsgespräches übergebenen Visitenkarte entnehmen.
     

Verantwortlicher

Diese Website wird von der Josko Fenster & Türen GmbH, Josko-Straße 1, A-4794 Kopfing betrieben. Unsere vollständigen Daten finden sie im Impressum. Wir nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Empfänger weitergegeben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Erhoben werden jene Daten, die Sie selbst durch eine Anmeldung zum Newsletter oder zum Gewinnspiel, eine Registrierungsanfrage im Architektenportal, das Stellen einer Beratungs- oder Kataloganfrage, durch Erstellung einer Smart Mix Merkliste oder durch eine Online-Bewerbung zur Verfügung stellen. Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir erheben und speichern automatisch Informationen, die ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind

  • Browsertyp/ -version,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse),
  • die Uhrzeit der Serveranfrage,
  • die übertragene Datenmenge und
  • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Die Daten in den sog. Logfiles werden von uns in anonymisierter Form ausgewertet, um die Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten sowie Fehler schneller zu finden und zu beheben. Außerdem werden sie zur Steuerung der Serverkapazitäten genutzt, um im Bedarfsfall entsprechende Datenvolumen zur Verfügung stellen zu können.

Kontaktformular

Wenn sie per Formular auf der Website oder per office@josko.at mit uns Kontakt aufnehmen, werden ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website einen E-Mail-Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben über Sie. Sobald sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Sie haben das Recht, ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder (beim E-Mail-Newsletter auch) durch Klick auf den Abmeldelink zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. 

Stellenangebote und Online-Bewerbungen

Auf unserer Website bieten wir offene Stellen an mit der Möglichkeit, uns online eine Bewerbung zuzusenden (per E-Mail oder über das Kontaktformular). Wenn sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, werden ihre Daten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von uns erhoben und verarbeitet und nach Besetzung der offenen Stelle von uns gelöscht, es sei denn, gesetzliche Erfordernisse benötigen eine längere Speicherung.

Sollten wir mit Ihnen einen Arbeitsvertrag abschließen, werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes in der Personalakte sowie zur Abwicklung der Lohnabrechnung von uns gespeichert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können sie ihren Browser so einrichten, dass er sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weitere Informationen zu den auf dieser Website verwendeten Cookies finden Sie hier .

Webanalyse mittels Matomo (vormals Piwik)

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Wir nutzen auf dieser Website die Software „Matomo“ (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Die Software setzt ein Cookie (eine Textdatei) auf ihren Recher, mit dem Ihr Browser wiedererkannt werden kann. Werden Unterseiten unserer Webseite aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • die IP-Adresse des Nutzers, gekürzt um die letzten zwei Bytes (anonymisiert)
  • die aufgerufene Unterseite und Zeitpunkt des Aufrufs
  • die Seite, von der der Nutzer auf unsere Webseite gelangt ist (Referrer)
  • welcher Browser mit welchen Plugins, welches Betriebssystem und welche Bildschirmauflösung genutzt wird
  • die Verweildauer auf der Website
  • die Seiten, die von der aufgerufenen Unterseite aus angesteuert werden

Die mit Matomo erhobenen Daten werden werden auf unseren eigenen Servern gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage, auf der wir mittels Matomo personenbezogene Daten verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir benötigen die Daten, um das Surfverhalten der Nutzer zu analysieren und Informationen über Nutzung der einzelnen Komponenten der Website zu erhalten. Das ermöglicht uns, die Website und ihre Nutzerfreundlichkeit stetig zu optimieren. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO begründet. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse tragen wir dem Interesse der Nutzer am Schutz personenbezogener Daten Rechnung. Die Daten werden nie dazu genutzt, den Nutzer der Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Dauer der Speicherung:

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für unsere Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Widerspruchsmöglichkeit

Gegen die Aufzeichnung der Daten in der oben beschriebenen Weise können Sie auf drei verschiedene Weisen Widerspruch einlegen:

  1. Sie können die Ablage von Cookies in ihrem Browser ganz unterbinden. Das führt allerdings dazu, dass Sie möglicherweise manche Funktionen unserer Website nicht mehr nutzen können, die zwingend eine Identifizierung voraussetzen (Warenkorb, Bestellungen, persönliche Einstellungen o.ä.)
  2. Sie können die Einstellung „Do-not-Track“ in Ihrem Browser aktivieren. Unser Matomo-System ist so konfiguriert, dass es diese Einstellung respektiert.
  3. Sie können mit einem Mausklick unten ein so genanntes Opt-Out-Cookie anlegen, das zwei Jahre Gültigkeit hat. Es hat zur Folge, dass Matomo Ihre weiteren Besuche nicht registrieren wird. Beachten Sie allerdings, dass das Opt-Out-Cookie gelöscht wird, wenn Sie alle Cookies löschen.

 

Tracking aktivierenTracking deaktivieren

 

Google Adwords

Wir nutzen als AdWords-Kunde ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem sie ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Google Remarketing

Unsere Seiten nutzen Retargeting-Technologien von Google. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Dies ermöglicht es, Besuchern unserer Webseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen. Die Einblendung der Werbung erfolgt anhand einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungs- und Surfverhaltens. Es werden dabei nach unserem Kenntnisstand keine personenbezogenen Daten gespeichert. Es wird hierzu ein Cookie gespeichert, um anonymisierte Daten über die Interessen der Nutzer zu erfassen und so Werbung individuell auf diese Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.

Sie können der Verwendung von Cookies für das Retargeting dauerhaft widersprechen, indem sie interessenbezogene Werbung durch Google hier deaktivieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Java-Scripts

Youtube

Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (nachfolgend Youtube) nachgeladen. Wir nutzen den Anbieter Youtube zum Einbinden von Videos auf unserem Internetauftritt. Wenn sie in ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Youtube übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Youtube mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Youtube diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden sie in der Datenschutzerklärung von Youtube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Um die Ausführung von Java-Script Code von Youtube insgesamt zu verhindern, können sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. 

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Social Media Plug-ins

Facebook

Auf unserer Website sind Plug-ins des sozialen Netzwerkes Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, integriert. Diese erkennen sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ unterhalb eines Artikels sowie dem „Facebook Blog-Radar“ wie auch der Facebook Blog-Page in der Seitenleiste (zusammenfassend Facebook-Plug-ins genannt). Aufgrund dieser Facebook-Plug-ins wird eine direkte Verbindung zwischen ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, falls sie unsere Seite besuchen. Durch ihren Besuch erhält Facebook Informationen, dass sie mit ihrer IP-Adresse unsere Seiten besucht haben. Klicken sie nun auf den Facebook „Like-Button“ auf unserer Seite während sie zeitgleich in ihrem Facebook-Account angemeldet sind, werden die Inhalte unserer Seiten auf ihrem Facebook-Profil verlinkt. Folglich kann Facebook ihren Besuch auf unserer Seite zu ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen sie darauf hin, dass wir als Webseiten-Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Daher verweisen wir zur Erlangung weiterer Informationen bezüglich der Datenschutzerklärung von Facebook auf folgenden Link: http://de-de.facebook.com/policy.php

Ist es von Ihnen nicht gewünscht, dass Facebook ihren Aufenthalt auf unserer Webseite zu ihrem Facebook-Account zuordnet, bitten wir sie, bei ihrem Aufenthalt auf unserer Webseite sich aus ihrem Facebook-Benutzerkonto abzumelden.

Facebook-Retargeting

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Google Doubleclick

Überdies nutzen wir die Cookies von DoubleClick, um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen, die Häufigkeit begrenzen, mit der Sie eine bestimmte Anzeige angezeigt bekommen und um nur Werbeanzeigen einzublenden, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind. Es werden insbesondere Informationen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs, zu der von Ihnen angeklickten Werbung, sowie zu Ihrem früherem Nutzerverhalten auf dritten Websites ermittelt und gespeichert. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für die Kampagnenverwaltung und Kampagnensteuerung verwendet. Darüber hinaus werden Nutzerprofile erstellt, die für eigene Marktforschungszwecke verwendet werden – insbesondere anhand der ermittelten Interessen. Aus diesen erwähnten Gründen liegt ein berechtigtes Interesse für beide Seiten vor zur Datensammlung in Form von Cookies. Sie haben ansonsten auch in diesem Fall die Möglichkeit, Ihre Cookies zu löschen und somit werden keine personalisierten Werbemittel mehr ausgespielt. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/ads/ bzw. unter https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wenn Sie eine Beratungsanfrage stellen oder auf anderem Weg mit uns in Kontakt treten um nähere Informationen zu unseren Produkten oder ein Vertragsangebot einzuholen, ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie die Vertragserfüllung (gemäß Art 6 Abs 1 lit b EU Datenschutz-Grundverordnung).

Soweit sonstige Informationen betroffen sind, die Sie selbst zur Verfügung stellen, beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung (gemäß Art 6 Abs 1 lit a EU Datenschutz-Grundverordnung).

Im Übrigen ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • selbstständige Josko Vertriebspartner;

Dauer der Speicherung

Bei Vertragsanbahnung bzw. Vertragsschluss werden Ihre Daten jedenfalls so lange gespeichert, wie gesetzliche Aufbewahrungspflichten dies erfordern oder potentielle Rechtsansprüche noch nicht verjährt sind.

In anderen Fällen, in denen Sie selbst Informationen zur Verfügung stellen, werden wir Ihre Daten so lange speichern, bis Sie Ihre Einwilligung in die Datenverwendung widerrufen. Die bei der Verwendung der Website entstehenden Cookie-Daten für Google Doubleclick werden für maximal 90 Tage gespeichert, Daten für Facebook-Retargeting für maximal 6 Monate.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (nach den gesetzlichen Maßgaben):

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten.
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen.
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen.
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen.
  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen.
  • bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Soweit Informationen betroffen sind, die Sie selbst zur Verfügung stellen (siehe oben) und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Josko Fenster & Türen GmbH
Josko-Straße 1
A-4794 Kopfing
datenschutz@josko.at

 

Stand 22. Mai 2018

Cookie-Hinweis